24h

Projekt am Institut für Städtebau und

Raumplanung an der Universität Innsbruck

mit Gerhard Dollnig und 70 StudentInnen

2003/4