24.jpg
 

Feuerwache Penzing

Das Bestandshaus wird teilweise umgebaut und an das neue Raumprogramm angepasst.
Die größten Umbauten finden im Dachgeschoss und im Stiegenhaus statt.

Im Dachgeschoss wird die bestehende
Dachkonstruktion abgebrochen und durch eine neue Stahlrahmenkonstrukton ersetzt.

Das 1.OG wird neu organisiert. Schulzimmer und Fitnessraum werden in unmittelbarer Nähe zur Stiege zu den zentralen Räumen des Hauses.

 

Wien, 2014 - 2017

Fertigstellung: Dezember 2017

Bauherr: Stadt Wien - MA68

Statik: RWT +

Fotos: Luka Veren

 
 
4.jpg
 
 
 
11x.jpg
 
2.3.jpg
 
 
17.jpg
 
P5080008.jpg